kreative freunde / soziale projekte

andrea du bois (contact-improvisationen – in größtmöglicher entfernung zum in-the-army-now-blues der konfimations-tanzstunde – und tanztherapie)

angie & friends – streunerhilfe (in celle ansässiger tierschutzverein mit hauptaugenmerk auf den schutz und die betreuung verwilderter, freilebender katzen, deren aufnahme und pflege und anschließende vermittlung an interessierte – hier sind spenden ebenso notwendig wie willkommen!)

anne grabow / ted minsky (madame le ted, die beim label von angelika koehlermann ihre erste cd vorgelegt hat und hoffentlich bald nachlegt, wäre jedenfalls mal zeit; zudem: mode, malerei, schöne fotos, masken – immer einen besuch wert!)

christoph leisten (lyrik, prosa, essays und rezensionen von qualität)

crauss (autor, radiomoderator mit exquisitem geschmack und gut sortierter plattensammlung, international beachteter museumstänzer)

galeria lunar (galerie für moderne kunst und filmproduktion in hannover-linden – in den newsletter aufnehmen lassen und zu außergewöhnlichem eingeladen werden!)

kersten flenter (text & stimme, schauspiel & rezitation, workshops & textdienstleistungen – und das alles von einem wunderbar sympathischen menschen)

kunst und warum e.v (ist eine initiative junger hannoverscher künstlerInnen; initiiert wettbewerbe und organisiert ausstellungen – für alles offen, für vieles zu haben)

lesefutter (literatur auf brötchentüten – interessant für die autoren, aber auch für firmen!)

mathias lück (kinderliedermacher aus burgdorf/hannover mit verschiedenen programmen, zudem gitarrist und sänger von „glücksgriff“)

matthias stehr (karikaturen zu aktuellen themen, auch formidabler schnellzeichner zwischen zwei gängen auf hochzeitsfeiern; zudem haus- und hoffotograf der hannoverschen slma-szene)

musikhaus burgdorf (markus und roland kennen sich aus, haben vieles da und können alles besorgen)

neue schauburg (burgdorfer traditions-kino mit charme – neue technik, immer die neuesten filme)

plan international e.v. (internationale kinderhilfsorganisation, die in entwicklungsländern in afrika, asien und lateinamerika arbeitet und sich für kinderrechte stark macht. kinder stehen im mittelpunkt der programmarbeit, die in erster linie über patenschaften finanziert wird, mit dem ziel, die mädchen und jungen zu stärken und ihr lebensumfeld langfristig zu verbessern)

ralf böttcher (freiberuflicher fotograf und mediengestalter mit teils spektakulären produktionen)

tiefblau (deutschsprachiger soul-pop aus hannover in großer besetzung mit augenmerk auf gute texte, … und das sage ich gänzlich unbescheiden, hehe)

tierschutzverein südkreta e.v. (verein, der sich der versorgung notleidender hunde und katzen verschrieben hat, weitere gebiete sind die aufklärung vor ort sowie die vermittlung von flugpatenschaften, bei denen man beim rückflug aus südlichen urlaubsländern bereits in deutschland vermittelte tiere „begleitet“ – absolut unterstützendswert!)

verica tricovic (makedonische lyrikerin mit eigener, charakteristischer schreibe, autorin beim leipziger literaturverlag)

<<- zurück