stefan_heuer_200px.jpg

 

 

so so, brav auf den unterstrichenen namen geklickt und schon bei der aktuellen durchsage gelandet, nun denn.

an dieser stelle erscheinen in unregelmäßiger folge hinweise auf anstehende oder frische publikationen, lesungen oder kunstprojekte.

 

 

 

 

juni 2018

schöne dinge werfen ihren schatten voraus!! nach längerer auszeit zeige ich im rahmen der gruppen-ausstellung „FLUR“ vom 22. – 24. juni neue assemblagen und combine paintings.
ebenfalls dabei (i.a.o.): edin bajric, christian donner, sandra marianne gast, boris von hopffgarten sowie klaus weiße mit bislang ungezeigten installationen, objekten, foto- und videoarbeiten.

und hier finden sich alle einzelheiten:

flyer ausstellung FLUR

 

 

 

juni 2018

aktuelles buch: noch immer mein im herbst 2017 erschienener roman „katzen im sack“.

hier geht es zum klappentext auf der homepage des elif verlages, über den das buch (260 seiten, 14,00 €) direkt und versandkostenfrei bestellt werden kann.

die aktuellste rezension zum buch (vom 03. Juni 2018) stammt von hubert holzmann und findet sich beim titel-kulturmagazin.

 

 

——————————————————————————————————————————————————–

schon ein paar tage alt, aber immer noch ausgesprochen lecker:
das „herzstück“

erschienen im verlagshaus berlin, mein aktueller gedichtband:

Q65_herzstueck_CM

hier alle einzelheiten zum buch und die möglichkeit zum bestellen: homepage verlagshaus berlin – herzstück

gedichte, sagte neulich ein kollege, wer liest schon gedichte?! so einige, möchte ich sagen, und urs böke vom ratriot-fanzine hat es gründlich getan: sein fazit zum „herzstück“ hier: rezension böke.

und zwei weitere besprechungen zum „herzstück“ liegen vor – hartwig mauritz‘ rezension beim titelmagazin, hellmuth opitz äußert sich im blog der literatur-zeitschrift „das gedicht“.

 

ende der aktuellen durchsage. ich bedanke mich für die aufmerksamkeit!

 

Ihr Kommentar